Konzept

Eine Bewegung in ihrem äußeren und inneren Ablauf zu erlernen, stellt eine ganzheitliche Aufgabe dar, und ist gleichermaßen gesund für Körper und Geist.

Der Unterricht der Taiji-Schule-Siegen findet in kleinen Gruppen unter der Leitung von Uli Hoffmann in angenehmer Atmosphäre am „Tai Chi Zentrum Siegen e.V.“, Obergraben 19 in 57072 Siegen statt.

Ein Raum der sich fülltTaiji-Schule-Siegen@work

Die Taiji-Schule widmet sich der Weitergabe des Taijiquan im traditionellen Yangfamilien Stil.  Die Aufgabe dieser Schule ist die Übungen des Taijiquan so vielen Menschen wie möglich verständlich zu vermitteln.
Der Taiji-Unterricht ist eine Aufforderung zu lernen.
Die Taiji-Schule-Siegen ist ein Ort, an dem Zeit und lebendige Taiji-Erfahrung des Lehrers  zur Verfügung stehen.

Anfänger beginnen die Praxis mit grundlegenden Übungen, Bewegungsbildung, Prinzipien und den ersten Bewegungsfiguren der Handform.
Aufbauend erfolgt der Unterrichtsplan für Fortgeschrittene ebenso wie der Anfängerunterricht in regelmäßig wöchentlichem Rhythmus.

Anfängerkurse unter der Leitung von Uli Hoffmann stehen auch an der VHS-Siegen (Krönchencenter) im Angebot.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.