Gruppenunterricht

Wochenkurse:

1. – Kurseinheit von Neujahr bis Ostern (1. Jahrestrimester)

2. – Kurseinheit von Ostern bis Sommer (2. Jahrestrimester)

3. – Kurseinheit von Sommer bis Weihnachten (3. Jahrestrimester)

Termine.Beiträge.Jahresplan. Einstieg ist jederzeit flexibel nach Absprache mit dem Kursleiter möglich

Taijiquan Unterricht findet in Siegen, am Obergraben 19 statt.

Im Gruppenunterricht steht das gemeinsame Üben der Form im Vordergrund.

Die Form wird in gleichmäßigem Tempo geübt. Die Bewegungen im Yang Stil sind weit, groß, sanft, fließend und von angenehmer Schönheit. Die von der Gruppe synchron und langsam ausgeführte Formbewegung lässt die wohltuende Energie mit Taijiquan Freunden gemeinsam erleben und wird zu einer angenehmen Begegnung mit anderen und Dir selbst.

Der Besuch der Taiji-Schule-Siegen ist für alle: offen.

  • Alle können teilnehmen.
  • Es gibt ein Anmeldeformular (erhältlich im Downloadbereich) und freundschaftliche Regeln (pdf, 183 kb)  für den Besuch der Schule.
  • Für die Teilnahme gilt sozusagen das „Omnibusprinzip“: Die „Fahrdauer“ bestimmt jeder selbst. Jeder kann an der nächsten „Haltestelle“ (Kursblock) aussteigen. (Es gibt einen Unterrichtsvertrag mit Kündigungsfrist, einer verbindliche Vereinbarung in gegenseitigem Einverständnis, ohne lästige Verpflichtungen.)
  • (AGBs : Termine.Beiträge.Jahresplan.)
  • Wiedereinstieg ist jederzeit möglich in Einzel- oder Gruppenunterricht.

Für alle Interessierten, die sich eine Vorstellung von einer Taiji-Unterrichtsstunde dieser Schule machen möchten, bietet diese Webpage Sichtbares (Demotape) und Lesbares (Unterrichtsentwurf für Fortgeschrittene und Interessenten) im Download an.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.